Blogroll

Es gibt so viele tolle DIY-Blogs. Ein paar von denen, denen ich folge, will ich euch hier vorstellen:

In Aus Kisten und Kästchen gewährt euch meine Herzensfreundin Einblicke in ihre Näh-, Kram- und Strickkästchen. Sie ist eine Künstlerin.

ännisews näht tolle Sachen für sich selbst und ihren Haushalt.

The Cute Owl besticht durch farbenfrohe Bilder und Kleider für zwei niedliche kleine Mädchen.

Bei doppelnaht zeigen Einchen und Evchen tolle Sachen für Kinder (Jungen!!!) und Erwachsene. Ihre toSew-Listen sind Inspirationsquellen, die ich besser nicht ansehen sollte. Ist nicht gut für meine eigene Liste. ;o)

Carmen macht wundervolle Fotos aus ihrem Schweizer Garten und hat unendlich viele Gärtnertipps, für drin und draußen.

Farbenmix kennt ihr sicher, in ihrem Blog zeigen sie nicht nur ihre Schnitte im Einsatz, sondern stellen auch immer wieder tolle Tutorials und andere Nähblogs vor. 

In Kleine Fluchten könnt ihr euch tolle Nähprojekte, Fotos aus Trier und ein super Reißverschluss-Tutorial ansehen.

Bei Astrid von le monde de Kitchi könnt ihr euch ansehen, wie sie Kleidung für ihre Enkel zaubert, die immer bunt, aber nie überladen ist. Außerdem macht sie hinreißende Fotos und kümmert sich in ihrer Reihe berühmter Frauen um unsere Bildung.

Lillesol und Pelle ist zwar auch ein Blog, ich nutze aber hauptsächlich ihr LexiNähKon.

Auch bei LunaJu findet man schöne Sachen für Jungen.

Mimi näht, strickt und bastelt für große und kleine Mädchen.

Die Nadelfee filzt wunderschöne kleine Figürchen. Ihre Bilder sind bezaubernd. Und Nähen kann sie auch.

Pattydoo näht für groß und klein und teilt ihre Erfahrungen in vielen Tutorials.

Bei Pech und Schwefel stellt Ricarda von alles-für-selbermacher  ihre neuen Stoffe vor, zeigt neue Designs und tolle Tutorials.

Renaade von titatoni ist Upcyclerin und macht wundervolle Bilder.

Bine von was eigenes weiß selbst nicht richtig, ob sie Food-, Foto- oder DIY-Bloggerin ist, deshalb ist ihr Blog so vielseitig.

Bei vidanullvier teilen Jule und Sophie Bastel- und Modetipps und erzählen aus dem Leben.


Und hier sind einige wenige meiner liebsten Lehrerblogs:

Daniela kann wunderschöne Unterrichtsmaterialien erstellen und teilt sie auf ihrer Ideenreise.

Im Lernstübchen teilt Gille wundervoll bunte Materialien und Erlebnisse aus dem Lehrerinnen-Alltag.

Die Primimaus gehört zu den ersten Blogs, denen ich gefolgt bin. Sie schreibt auf unnachahmliche Weise aus dem Lehrerleben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...