Dienstag, 9. Dezember 2014

WWW: WeihnachtsWichtelWerkstatt

Na, seid ihr auch alle fleißig am Werkeln für Weihnachten? Meine Geschenkeliste wird so langsam kürzer, aber ein bisschen habe ich Angst, dass mir die Zeit weg läuft. 

Für Mini so eine Auto-Spieldecke mit Garage als Mitnehmding, das habe ich bestimmt schon 100 Mal gepinnt und gestern endlich genäht. Sogar gequiltet (klar, wenn man Zeitdruck hat und einem die Arbeit über den Kopf wächst, probiert man so einen Quatsch aus!) und jetzt müssen "nur noch" die drölfzig Fäden vernäht werden.

Spieldecke zum Mitnehmen mit Garagen/ Ställen, Stoffe von dawanda

Für Midi eine Schlafkombi aus dem Sterntalerstoff (dafür habe ich endlich den Leggingsschnitt Jalka von Sophie Kääriäinen ausprobiert)  und ein Kleid aus dem Fly with me-Stoff vom Königreich der Stoffe. Wenn die Sache mit dem Vliesofix nicht wäre, könnte ich ein Häkchen machen. Aber es ist ja auf dem Weg...


Jersey Fly with me Eigenproduktion Königreich der Stoffe
Drehkleid nach Schnablina, Stoff: Eigenproduktion "Fly with me" KdS, Ringeljersey Lillestoff
Für Maxi zwei Rositas, da habe ich noch keinen Handschlag gemacht.

Schlafkombi Raglanshirt Zoe (Farbenmix), Leggings Jalka, alles Lillestoffe
Für meine Eltern zwei Leseknochen, da liegt der Stoff schon hier, aber die gehen ja wirklich fix, wenn sie erst einmal zugeschnitten sind.

Und für zwei befreundete Mädchen Spielkartenhalter. Davor fürchte ich mich noch, vor allem, seit ich das Vlies gesehen habe, das dafür notwendig ist. Aber ich hab's versprochen. Und für Mini und Midi hätte ich auch gern welche, da macht Quartett irgendwie mehr Spaß...

Also, wenn ich mich ran halte, ist das alles noch zu schaffen. Plus sogar ein paar Strümpfe für Freundinnen und Mama. Und die Toni, die ich eigentlich für mich genäht habe, die meiner Mama aber viel besser steht und "nur noch" gesäumt werden muss. 

Und wie sieht es in eurer Weihnachtswichtelwerkstatt aus?

Kommentare:

  1. Oh, liebe Steffi, diese Autospieledecke wäre ja auch genau meins. Da muss ich gleich mal nach Stoffen stöbern gehen - vielleicht klappt das noch vor Weihnachten! Tolle Dinge hast du da gezaubert - da werden sich alle Drei riesig freuen! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, die Autodecke muss hier auch noch genäht werden ... damit über Weihnachten bei Oma und Opa auch gespielt werden kann. Immerhin der Stoff ist hier schon angekommen, aber quilten ... du bist wirklich ein liebenswertes, verrücktes Huhn ... aber Glückwunsch was du alles schaffst! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Autodecke scheint also zu den Geschenkerennern in diesem Jahr zu gehören. Ich finde sie super toll und so kuschelig weich, dass ich sie zur Not selbst behalte - aber dazu wird es vermutlich nicht kommen.

      Vielen Dank für dein liebes Kompliment. Das hat mich mehr gefreut als alles andere. :-DDD

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...