Donnerstag, 13. November 2014

Probenähen: die Gummistiefelsocke

Ach, habe ich mich gefreut, als Alex mich in ihre Probenähgruppe aufgenommen hat! Das ist ja schon ganz schön spannend. Man weiß gar nicht so genau, was genäht werden soll, hat aber nur ein paar Tage Zeit. Ist der Stoff, den ich mir vorstelle, am Ende passend? Reicht er auch? Ist es zu schwierig und ich schaffe es gar nicht in der vorgegebenen Zeit?



Am Ende war es nicht nur einfach, sondern wirklich blitzschnell genäht und meine Kinder überschlagen sich, weil sie alle so niedliche Gummistiefelsocken wollen!
Midi hatte das Glück, in der besagten Woche passende Gummistiefel zu haben. Allerdings hatten die, wie ihr seht, eine kleine Schwierigkeit: sie haben Henkel! Henkel an Gummistiefeln finde ich ja unsagbar praktisch. Nicht nur, weil man sie dann wie Einkauftaschen rumtragen kann, sondern weil man die Stiefel an den Henkeln auch hervorragend über den Fuß ziehen kann. Das können meine Kinder also ganz alleine selbst und das ist große Klasse!



Die Gummistiefelsocken kann man links- oder rechtsrum nähen. Wer also die Socken nach dem Pfützenpatschen gleich als Haussocken anbehalten möchte, macht die Nähte nach innen, wer lieber den Komfort im Stiefel möchte, macht die Nähte nach außen.

Und dann kam der Tag der Tage: Regenwetter!

Und ich habe gelernt, dass es sich nicht lohnt, die Socken auch als Hausschuhe anziehen zu wollen. *lach* Aber wie viel Wasser sich in dem Kuschelfleece speichert, ist schon beeindruckend!
So eine herrlich lange Pfütze!
Perfekt zum Durchrennen, stampfen, hüpfen...
Alles nass. Sogar das Gesicht. :o)
So, ihr beiden! Jetzt rasch ins Haus, ausziehen und ab in die warme Badewanne! Sonst gibt es einen Schnupfen...

Wenn eure Kinder auch immer kalte Füße in ihren Gummistiefeln haben, könnt ihr das ebook ab heute bei farbenmix kaufen.


1 Kommentar:

  1. Ohh da hat deine kleine aber ganz schön im Matsch getobt. :) So Stiefelüberzieher kannte ich noch gar nicht (bin ja leider noch keine Mutti), merke ich mir aber unbedingt für meinen Neffen :)
    Grüßle
    Steffi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...