Montag, 6. Oktober 2014

Ein Knistertuch - Schlabbertuch - Sabbertuch

Gestern wurde die Babynichte geboren, eine süße Kleine mit enormen Maßen. Sie ist 6,7,8cm größer und 1000-1500g schwerer als meine eigenen Drei. Und trotzdem ist sie so winzig! Mit der großen Windeltorte wollte ich gestern aber nicht im Krankenhaus aufschlagen, und deshalb habe ich gestern die Mittagspause genutzt und doch noch ein bisschen genäht. Und so kommt auch diese Woche - ganz spontan - mein Beitrag für den BeeMyBaby-SewAlong.

Zwergenwiese Janeas World
Der Stoff ist ein zauberhafter, kuschelig weicher Nicky aus dem Königreich der Stoffe, Zwergenwiese von Janeas World. Eigentlich hatte ich ihn gekauft, um daraus Pullis für meine beiden Kleinen zu nähen, aber irgendwie konnte ich mich nicht überwinden, ihn anzuschneiden. Und dann, am Donnerstag, sprang mir ein Schnittmuster über den Weg, das nach diesem Stoff förmlich schrie. Und wie das so ist: einmal angeschnitten, war die Blockade vorüber.

Eigenproduktion Königreich der Stoffe Zwergenwiese Nicky
Die Zwerge sind so bezaubernd, die passen so gut zu einem Baby-Willkommensgeschenk!
Nicky Eigenproduktion Königreich der Stoffe Zwergenwiese
So ein Baby-Knister-Sabber-Schlabber-und-Spieltuch ist ja so fix genäht, das kann ich als schnelles Geschenk nur empfehlen. Zwei Stoff-Vierecke, an die verschiedene Webbänder genäht wurden, gefüllt mit einem Stück Bratschlauch, in das ich sicherheitshalber einige große Löcher geschnitten habe. Es knistert schon bei der kleinsten Berührung.
Königreich der Stoffe Nicky Zwergenwiese Eigenproduktion
Der rot-gepunktete Jersey passte mal wieder hervorragend, was habe ich mich gefreut, dass ich den da hatte. So ein wirklich passender Kombistoff kann mich richtig glücklich machen, das passiert ja nicht häufig, dass ich den mal da habe.
Mitbringsel für Babys
Welches Schnittmuster da meine Blockade gelöst hat, zeige ich euch demnächst. Nur so viel: es passte wunderbar zum SewAlong, zum Baby und zum Knistertuch.

Kommentare:

  1. Das mit dem Bratschlauch ist ein super Tipp!Wir haben ja auch bald Baby´s die ein Willkommensgeschenk "brauchen";-).Eine super Resteverwertung ist es obendrein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Bratschlauch habe ich in irgendeinem anderen Blog mal gelesen und fand es ganz clever, weil der eben auch hohe Temperaturen aushält und man das Tuch so auch in die Kochwäsche schmeißen kann (ob der Stoff dann immer noch so hübsch ist, ist die zweite Frage).

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  2. Weltklassesüss!!!! Kann gar nicht genug von Dir sehen... lg. Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dann warte mal auf nächste Woche! Da habe ich was ganz bezauberndes!

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...