Mittwoch, 16. Juli 2014

Stoff, Schnitt und Stich - noch ein Sew Along

Eigentlich wollte ich wirklich gar nicht mitmachen. Ich brauche weder eine Pyjamahose noch eine Küchenschürze. Wirklich nicht! Und dann bin ich bei Instagram über ein Foto von einer Hose aus dem Mandalastoff von HHL gestoßen und wollte auch eine. Und mein Mann (der arme Ahnungslose, der weiß gar nicht, was er mir so alles erlaubt) hat sein okay für einen weiteren unnötigen Stoffkauf gegeben und so kam eins zum anderen.



Praktischerweise veranstaltet der Verlag Edition Michael Fischer gerade einen SewAlong, um sein neues Buch Stoff, Schnitt und Stich bekannter zu machen. Dazu wurden aus dem Buch 2 Schnittmuster veröffentlicht: die Pyjamahose und ein einfacher Schürzenschnitt.





Das Schnittmuster für die Hose ist riesig, klar, die soll ja sowohl für Männer als auch für Frauen sein. Aber nachdem ich die Beine eine ganze Ecke gekürzt habe, sitzt sie super: locker, luftig, wie eine bequeme Pyjamahose eben sitzen sollte.




Allerdings habe ich mich gegen einen Tunnel mit Gummizug entschieden und statt dessen ein schwarzes Strickbündchen angenäht - das finde ich bequemer und es ist an Bauch und Hüfte etwas wärmer, das ist ja schön, wenn man ins Alter kommt. ;o)




Ein kleines Detail muss ich euch noch zeigen. Bei den instas haben wir neulich über Webkanten geschrieben, die sind oft so hübsch gestaltet, dass es schade ist, sie einfach abzuschneiden. Deshalb habe ich sie dieses Mal dran gelassen. Ist sie nicht wirklich hübsch?




Aber damit ich die Hose zur Not auch mal außerhalb meines eigenen Schlafzimmers anziehen kann (bei Klassenfahrten ist die bestimmt der Hingucker!), habe ich sie in der Innennaht verarbeitet.




Sie ist so bezaubernd, dass ich das Einkaufen leider verschieben musste. Ich konnte sie einfach nicht mehr ausziehen und bin statt dessen einfach noch etwas auf der Terrasse sitzen geblieben. Hab ich mir auch mal verdient...


Und weil das Schnittmuster kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, schlüpfe ich damit jetzt zum Nähfrosch. Außerdem verlinke ich noch bei Fräulein Pfau.

Kommentare:

  1. Soooo schön, gefällt mir sehr. Ich finde diesen Stoff mit den schönsten aus der Serie.
    Danke für das Teilen des SM.
    Viele Grüße,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja schön. Toller Stoff. Und ich würde die auch nicht nur zum Schlafen tragen :).
    LG
    ella

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist die Hose toll geworden..... Das wirkt ganz wunderbar... und die Nähkante ist ein Hingucker! Vor allem bei DEM Text!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...