Mittwoch, 9. Juli 2014

MMM - Mein Lieblingsshirt im neuen Kleid

Kurz vor meinem letzten Geburtstag habe ich mit dem Nähen angefangen, angestiftet von meiner Herzensfreundin, die selbst schon genäht und gebastelt hat, bevor sie laufen konnte, davon bin ich überzeugt. Zum Geburtstag hat sie mir ein ganz besonderes Geschenk gemacht: sie hat von meinem Lieblingsshirt den Schnitt abgenommen und mir eine Fotoanleitung gebastelt, wie ich dieses Shirt nachnähen kann. Seitdem habe ich dieses Shirt schon einige Male genäht, es ist immer noch mein Lieblingsshirt - jetzt mit ganz vielen verschiedenen Mustern.





Und nachdem meine Mama letzte Woche bei patch&work so großzügig war, gibt es das Shirt jetzt auch aus einem Love-Keys-Rest. Weil der ein bisschen kurz war, habe ich ein Bündchen angesetzt aus dem Stoff, den Mama für sich reserviert hatte. Der Stoff ist herrlich leicht und dünn und trägt sich wunderbar.









Von diesem Schnitt könnte ich noch hundert Shirts nähen. Aber ich schätze, beim nächsten Mal sollte ich es nicht mehr so tailliert zuschneiden oder endlich die Reduzierung des Bauchumfangs mit aller Kraft angehen...

Was andere Bloggerinnen heute für sich gezaubert haben, seht ihr beim MeMadeMittwoch.Und dann geht der Post noch zu MittwochsMagIch.

1 Kommentar:

  1. Oh das Shirt ist wunderschön geworden.... es gefällt mir. Vor allem durch die Kombi der Stoffe.
    Nun bin ich über den Namen des Ladens gestolpert und wollte dir gern eine Mail schreiben.... sehe aber keine Mailadresse. Magst du mir unter zweifachmama@ich-habe-fertig.com mal schreiben?

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...